Kategorie-Archiv: Leben und Wohnen

Spatenstich für das größte wohnungsgenossenschaftliche Neubauprojekt in Hannover seit der EXPO: Wohn-Neubauprojekt SüdSüdWest setzt Maßstäbe in Misburg

Spatenstich Bauprojekt SüdSüdWest in Willi-Blume-Allee, Hannover

Spatenstich Bauprojekt SüdSüdWest in Willi-Blume-Allee, Hannover

Gestern, am 10.Oktober war es soweit: Der Spatenstich für das Neubauprojekt „SüdSüdWest“ der Wohnungsgenossenschaft Kleefeld-Buchholz eG (kurz: Kleefeld-Buchholz) stand an. Bauvorbereitungen gab es bereits seit mehreren Tagen, damit das Vorhaben pünktlich mit dem Spatenstich starten kann. Gefeiert wurde der Beginn des ersten Bauabschnitts, der bis Sommer 2015 bezugsfertig sein soll. SüdSüdWest ist das größte Neubauprojekt einer Wohnungsgenossenschaft in Hannover seit der EXPO im Jahre 2000. An der Willi-Blume-Allee entstehen in attraktiver Lage 77 hochwertige, preisgünstige Mietwohnungen, die einen wesentlichen Beitrag zur Aufwertung des Stadtquartiers leisten. Was Misburg nützt, das nützt auch Hannover. Denn bis zum Jahr 2025 fehlen in der Stadt 5.000 zusätzliche und bezahlbare Wohnungen. Weiterlesen

Seniorenmesse Burgdorf 2012 – „Mitten im Leben“

Am Sonntag, den 21. Oktober, findet im Veranstaltungszentrum dieses Jahr schon zum vierten Mal die Seniorenmesse Burgdorf unter dem Motto „Mitten im Leben“ statt.

In gemütlicher Atmosphäre und bei Kaffee und Kuchen können sich die Besucher bei der Messe über die vielfältigen Angebote für die ältere Generation in Burgdorf und der Region Hannover informieren und vor Ort vieles ausprobieren. Experten präsentieren die neuesten Produkte und stellen Dienstleistungen vor, die das alltägliche Leben vereinfachen, um so lange wie möglich ein eigenständiges Leben zu führen.

Das Spektrum der Aussteller ist vielfältig und reicht von technischen Hilfsmitteln, Freizeit und Reisen über Engagement und Bildung, Ehrenamt, Seniorenpolitik, Gesundheit und Ernährung, Fitness und Sport bis hin zu neuen Wohnformen im Alter und individuellen Konzepten in der Pflege.

Ein Themenschwerpunkt der Seniorenmesse liegt in der selbstständigen Lebensführung im eigenen Haushalt, denn gerade ältere Menschen haben oft körperliche Beeinträchtigungen und sind bei der Tagesstrukturierung auf fremde Hilfe angewiesen. Im Bereich der alltäglichen Haushaltsführung werden eine Vielzahl praktischer Hilfsmittel vorgestellt. Darunter fallen z.B. Seniorenstaubsauger mit spezieller Ultraleichtbauweise, vollautomatische Roboter-Staubsauger bis hin zu Ess- und Trinkhilfen, Thermogeschirr für Demenzkranke sowie spezielles Zubehör zur Erleichterung der Nahrungsaufnahme.

Die „Behindertenhilfe Burgdorf“ und die „Immobilienfirma H&M“ aus Berlin stellen auf der Seniorenmesse Wohnstätten für ältere Menschen in Burgdorf und Isernhagen vor. Darunter sind auch Eigentumswohnungen wie das „Domizil Am Seewäldchen“ mit barrierefreien Zugängen und Wohnbereiche mit Betreuung, die alternativen Wohnformen  in regionaler Nähe aufzeigen.

Der Reiseveranstalter „trendtours“ stellt sein aktuelles Reiseprogramm für Senioren vor. Mit speziellen behindertengerechten Bussen ist eine individuelle Reise auch für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen möglich. Von betreuten Gruppenreisen für jede Altersstufe und über die Organisation von Einzelreisen, Kurztrips am Wochenende bis hin zu Langzeitreisen ist alles möglich.

Ein lohnenswerter kultureller Kurztrip nicht nur für ältere Semester, ist der Besuch des „HeideBackHauses“ in Walsrode. Besucher können sich direkt am Stand über das umfangreiche Angebot dieses Ausflugszieles für Reisegruppen und Einzelgäste informieren. „Komödienspaß und vieles mehr – mitten in der Bäckerei, das ganze Jahr“, so lautet der Slogan der Eventbäckerei. Seit 2003 besuchten über 170.000 Gäste die Nachmittagsvorstellungen im „Back-Theater“ und lachten neben dem Genuss von frischem Kuchen und Torten aus der eigenen Backstube herzhaft bei den Komödienaufführungen von und mit Bäckermeister-Entertainer und Schauspieler „Heidjer-Bernie“ alias Bernd Hartmann.

Ein weiteres, durchaus ernstes Thema spricht die Postbank an. Diese informiert über verschiedene Aspekte der Finanzen, beispielsweise die Risikoabsicherung, Vermögensschutz und Möglichkeiten der Sparanlagen. Im Zeitalter von Altersarmut geben Finanzexperten Tipps, was zukünftig zu beachten ist.

Viele weitere Fragen können auf der Messe geklärt werden, zum Beispiel: Welche Pflegeeinrichtung passt zu meinen Wünschen und Bedürfnissen? Was ist unter Wundmanagement zu verstehen? Welche Unterschiede bestehen zwischen Verhinderungs-, Kurzzeit-, Tages- oder Beatmungspflege? Worin besteht die Funktion einer Notfall- und Nachlass-Mappe? Wie funktioniert eigentlich der Hausnotruf?

Geöffnet hat die Seniorenmesse im VAZ Burgdorf (Sorgenser Straße 31, 31303 Burgdorf) am Sonntag, den 21. Oktober, von 11 bis 17 Uhr.

Der Eintritt zur Messe ist frei.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage: www.seniorenmesse-burgdorf.de

 

Kunsttage Barsinghausen 2012 – Kunst und Kunsthandwerk Herbstausstellung

Bei der sechsten Auflage der Kunsttage in Barsinghausen präsentieren sich am 13. und 14. Oktober mehr als 80 Künstler auf einer der längsten Kunstmeilen in der Region Hannover im Schulzentrum „Am Spalterhals“. Die Besucher erwartet wieder ein abwechslungsreiches Spektrum von dekorativen, stilvollen und ungewöhnlichen Erzeugnissen fernab der Massenware. Bei der Ausstellung dominieren farbenfrohe Dekorationsartikel, edles aus Holz, textile Accessoires und seltene Schmuckkreationen. 

 

Erstmalig ist bei den Kunsttagen der Kettensägenkünstler Martin Bode aus Hannover dabei. Bei seinem nicht ganz ungefährlichen Hobby zeigt er seine verschiedenen künstlerischen Kreationen die er aus Baumstümpfen mit einer Kettensäge herausgearbeitet hat. Durch die unterschiedlichen Holzsorten, Oberflächen und Kolorierungen entstehen ständig neue Formen. Dabei sind neben Tierfiguren wie Eulen, Schildkröten und Igel auch Gebrauchsmöbel mit filigranen Verzierungen zu sehen.

 

Eine alte Bekannte bei den Kunsttagen in Barsinghausen ist die Künstlerin Elke Kahl aus Diekholzen. Bei einer Temperatur von 1200 Grad werden Farbglasstäbe zu tollen Schmuckkreationen wie Herzen, Tropfen oder auch Blätter als Ohranhänger vor Ort gefertigt. Dabei verwendet die Künstlerin zur Herstellung Qualitätsfarbgläser der Farbglashütten Murano, Lauscha und Reichenbach-Lausitz in aktuellen Farben.

 

Wie man mit einem Bügeleisen malen kann, zeigt Frau Leinemann-Jost aus Delligsen. Bei der sogenannten Enkaustik Maltechnik werden mit Wachs gebundene Farbpigmente heiß auf einen Papieruntergrund aufgetragen. Dabei entstehen einzigartige Blumen- und Landschaftsbilder in poppigen und leuchtenden Farben.

 

Echte Hingucker sind die Arbeiten des Künstlerpaares Gerd und Ursula Meier. Die Seidenmalerei betreibt Uschi Meier schon seit vielen Jahren. Sie fertigt Tücher, Schals, Kissen, Bilder und Stoffe für Bekleidung in altbewährten Seidenmal-Techniken, aber auch mit neuen experimentellen Methoden. Die so entstandenen Objekte sind immer ein ausgefallenes Geschenk. Vor Ort gibt sie eine Vorführung in die Arbeitsweise. Ihr Mann fertigt Gebrauchsgegenstände aus Buchen-Leimholz. Aus dem geschliffenen und mit Pflanzenöl behandelten Holz entstehen Schneidebretter, Kästchen, Vasen und Fußbänke.

 

Viele Künstler lassen sich beim Arbeiten über die Schulter schauen und die Besucher können bei Vorführungen die Entstehung der Produkte wie auch die Techniken genauer kennenlernen, z.B. das Trockenfilzen, Klöppeln, Holzdrechseln, die Papiergestaltung und Buchbindearbeit, Malerei und Schmuckherstellung.

 

Nach dem gemütlichen Bummel und Fachsimpeln lädt zum Ausruhen mit kleinen Speisen und Getränken das Künstlercafé ein. Zur Auswahl stehen mehr als 30 verschiedene Kuchen und Torten, die von den Ausstellern gebacken wurden.

 

Ort: Schulzentrum „Am Spalterhals“

Adresse: Am Spalterhals 12, 30890 Barsinghausen

Termin: 13.10. und 14.10.2012

Öffnungszeiten: Sa. 13:00 bis 18:00 Uhr und So. 11:00 bis 18:00 Uhr

Eintritt: 2 EuroKinder frei (bis 12 Jahren)

(Der Eintrittspreis wird bei vielen Künstlern ab einem Mindestumsatz von 20 Euro erstattet)

 

Seniorenmesse Gehrden 2012 – „Mitten im Leben“

Seniorenmesse Gehrden 2012 – „Mitten im Leben“

Am Sonntag, den 09. September, findet in der Festhalle Gehrden die dritte Seniorenmesse unter dem Motto „Mitten im Leben“ statt. Bei der erneuten Auflage ist es wieder gelungen, eine Vielzahl unterschiedlicher Aussteller zu gewinnen, die ein breites Informationsspektrum von lokalen Pflegeeinrichtungen und Dienstleistern über Vereine bis hin zu kirchlichen Angeboten vorstellen.

Menschen im Rollstuhl oder mit körperlichen Beeinträchtigungen haben es besonders schwer, in den eigenen vier Wänden mobil zu bleiben. Ein erster Schritt gegen eingeschränkte Mobilität bieten barrierefreie Wohnumbauten. Lokale Unternehmer stellen hierzu bodenbündige Duschabtrennungen mit breitem Eingang, flachen Wanneneinstiegen, einer Sitzmöglichkeit in der Duschkabine und unterfahrbaren oder höhenverstellbaren Waschtischen vor.

Weitere Schritte zu mehr Mobilität bieten auch die Rollatoren, Elektrorollstühle oder E-Scooter eines Sanitätshauses aus Wennigsen. Vor der Festhalle können die Besucher eine Proberunde fahren und sich über die Möglichkeiten der unterschiedlichen Modelle informieren. Fachleute geben hierzu Tipps bzgl. der Voraussetzungen einer Inanspruchnahme und Bezuschussung durch die Krankenkassen.

Erstmals präsentieren sich in der Festhalle die tierischen Helfer eines Vereins für „Menschen im Rollstuhl“ und zeigen, wie aus Mensch und Tier ein individuelles Team entsteht. Die ausgebildeten Hunde verbessern nicht nur die Lebensqualität und Sicherheit der Betroffenen, sondern schenken auch Selbstvertrauen und fördern soziale Kontakte. Am Stand können sich Besucher persönlich darüber informieren, wie sie Besitzer eines Assistenzhundes werden können.

Ein weiterer Themenschwerpunkt der Seniorenmesse liegt auch in der selbstständigen Lebensführung im eigenen Haushalt, denn gerade ältere Menschen haben oft körperliche Beeinträchtigungen und sind bei der Tagesstrukturierung auf fremde Hilfe angewiesen. Im Bereich der alltäglichen Haushaltsführung werden eine Vielzahl praktischer Hilfsmittel vorgestellt. Darunter fallen z.B. Seniorenstaubsauger mit spezieller Ultraleichtbauweise, vollautomatische Roboter-Staubsauger bis hin zu Ess- und Trinkhilfen, Thermogeschirr für Demenzkranke sowie spezielles Zubehör zur Erleichterung der Nahrungsaufnahme.

In der natürlichen Umgebung des Waldes beigesetzt zu werden, entwickelt sich für immer mehr Menschen zu einer würdevollen Art des Abschieds. Besonders die Ruhe, Harmonie und Vielfalt eines Waldes scheint den Angehörigen Trost zu spenden. Interessierte können sich am Messestand über die letzte Ruhestätte in alten und naturbelassenen Waldbeständen im Deister Infomieren.

Viele weitere Fragen können auf der Messe geklärt werden, z.B.: Wie setze ich eine Pflegestufe durch? Was ist bei Prostatakrebs zu tun oder was hilft bei Gelenkproblemen? Wie funktioniert eigentlich der Hausnotruf?

An den Messeständen können die Besucher verschiedene Gesundheitstests wie Hör-, Blut- und Reaktionstests durchführen lassen. Nach dem Motto „Würfel Dich Fit“ können sportlich interessierte Senioren im Zuge eines Würfelspiels einen Fitness- und Wellnesstag gewinnen.

Das Festhallen-Café ist während der gesamten Messe von 11 bis 17 Uhr geöffnet und bietet den Besuchern zahlreiche Sitzmöglichkeiten zum Ausruhen an.

Der Eintritt ist wie immer frei.

Veranstaltung:            Seniorenmesse Gehrden
Veranstaltungsort:
     Festhalle Gehrden
Adresse:                     ‎ Am Castrum 10, 30989 Gehrden
Termin:                       09. September 2012
Öffnungszeiten:          So. 11:00 bis 17:00 Uhr
Eintritt:                       – frei –

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage: www.stadt-events.de

Seniorenmesse Holzminden 24. Juni 2012

Seniorenmesse Holzminden 24. Juni 2012

Am Sonntag, den 24. Juni 2012, präsentieren Experten, Vereine und Ehrenamtliche zum ersten Mal in der Stadthalle Holzminden die neuesten Produkte und Dienstleistungen rund um das Leben der älteren Menschen in unserer Gesellschaft. Sie zeigen, wie der Alltag von Senioren und deren Angehörigen vereinfacht werden kann, um so lange wie möglich ein eigenständiges Leben zu führen.

 

Das Spektrum der Aussteller ist vielfältig und reicht von technischen Hilfsmitteln, Freizeit und Reisen über Engagement und Bildung, Ehrenamt, Seniorenpolitik, Gesundheit und Ernährung, Fitness und Sport bis hin zu neuen Wohnformen im Alter und individuellen Konzepten in der Pflege.

 

Die Firma Thomashilfen aus Bremervörde stellt in der Stadthalle ihre neuen „Bewegungsbetten“ vor. Ihre einzigartigen Matratzen führen zu einem hervorragenden Liegegefühl, da sie individuell angepasst werden und so zu einem optimalen Schlaf führen. Dadurch wird nicht nur Krankheiten vorgebeugt, sondern auch das Lebensgefühl verbessert. Der Körper gewinnt an Wahrnehmungsimpulsen und Orientierung, wodurch der Mensch sich geborgen fühlt. Durch die individuelle Anpassung sind die Matratzen nicht nur für Schmerzpatienten geeignet, sondern auch für Demenzpatienten, Menschen mit Parkinson und Rollstuhlfahrer.

 

Für Pflegebedürftige, die Hilfe beim Aufrichten, Stehen oder Drehen benötigen, wird in Holzminden eine fahrbare Umsetzhilfe von der Firma Leonair vorgestellt. Besonders auch für  Angehörige und Pflegepersonal werden Verletzungsrisiko sowie mögliche Rückenbeschwerden minimiert und die Lebensqualität verbessert.

 

Sie besitzen bereits ein Gebäude zum Wohnen oder Arbeiten und möchten es barrierefrei umbauen? Das Architekturbüro 720Grad aus Holzminden hilft dabei, Treppen, Schwellen oder kleinere Durchgänge planerisch so zu verändern, dass es für Menschen mit Rollatoren oder Rollstühlen leichter wird. Vom Entwurf über den eventuell notwendigen Bauantrag bis hin zur Ausführungsplanung und der Umsetzung begleiten die Architekten die individuellen Lösungen, um die Hindernisse zu beseitigen.

 

Am Stand des „HeideBackHauses“ aus Walsrode können sich die Besucher über das umfangreiche Angebot der Ausflugsziele für Reisegruppen und Einzelgäste informieren. Unter dem Slogan „Komödienspaß und vieles mehr – mitten in der Bäckerei, das ganze Jahr“ wirbt die Eventbäckerei gleichzeitig für ihr „Back-Theater“, welches seit 2003 über 140.000 Besucher in den Nachmittagsvorstellungen verzeichnen kann. Dort wird neben dem Genuss von frischem Kuchen und Torten aus der eigenen Backstube herzhaft bei den komödiantischen Aufführungen des Bäckermeister, Entertainer und Schauspieler „Heidjer-Bernie“ alias Bernd Hartmann gelacht.

 

Weiterhin informiert die Johanniter-Unfallhilfe über die Möglichkeit, möglichst lange sicher und unabhängig in den eigenen vier Wänden bleiben zu können. Ältere Menschen drücken einfach den Knopf des mobilen Handsenders und können automatisch von jedem Punkt der Wohnung aus mit den Mitarbeitern der Hausnotrufzentrale sprechen um  individuelle Hilfe rund um die Uhr zu gewährleisten.
Als Besucher erhalten Sie zudem Informationen zu folgenden Themen: Richtige Ernährung im Alter, Aktivierungstherapie für Menschen mit eingeschränkten Alltagskompetenzen, die Suche nach dem richtigen Pflegeheim, Ambulante Pflege, Seniorenumzüge, Handys für Senioren, Selbsthilfegruppen, Betreutes Wohnen, alternative Heilmethoden, Gesundheitschecks und viele andere interessante  Angebote für ein besseres Leben im Alter.

 

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage: www.stadt-events.de

Veranstaltung:            Seniorenmesse Holzminden
Veranstaltungsort:      Stadthalle Holzminden 
Adresse:                     Sollingstraße 101, 37603 Holzminden ‎
Termin:                       24. Juni 2012

Öffnungszeiten:          So. 11:00 bis 17:00 Uhr
Eintritt:                        – frei –

Weinfest Steinhude 9./10. Juni 2012

Weinfest Steinhude am 9. und 10. Juni 2012

Am 9. und 10. Juni präsentieren sich Winzer aus ganz Deutschland in dem historischen Scheunenviertel am wunderschönen Steinhuder Meer und laden zur Weinprobe ein.

Mit der Sanierung des Scheunenviertels im Zuge der EXPO 2000 gelang die Rekonstruktion einer früheren dörflichen Anlage und macht diesen Ort mittlerweile nicht nur für Touristen zu einem beliebten Ausflugsziel.

Beim Weinfest können die Besucher die aktuellen Jahrgangsweine probieren, sich über die traditionelle Weinherstellung und Einzigartigkeit der Anbaugebiete informieren. Passend zum Wein werden deftige Speisen wie Käse, Flammkuchen und verschiedene Fleischgerichte angeboten. Dazu gibt es Tiroler Spezialitäten, Bärlauchprodukte, selbstgemachte Senfsorten sowie frische Backwaren aus dem Holzofen und „süße“ Leckereien.

Begleitet wird das Weinfest von DJ Herby, der mit seiner Guten-Laune-Musik aus über 30.000 Titeln fast alle Musikwünsche der Besucher erfüllt und zum Tanzen einlädt.
Am Samstag wird es sportlich auf dem Scheunenplatz: Von 15.00 bis 16.00 Uhr zeigt die Cheerleader-Gruppe „Hannover Brilliants“ akrobatische Einlagen, die sonst nur in Football-Stadien zu sehen sind. Im Anschluss daran sind um 16.00 Uhr die „Jazz-Kids“ des MTV Großenheidorn zu sehen.

Das Highlight der Veranstaltung bildet jedoch der sonntägliche Auftritt des „MSO – Modern Sounds Orchestra Seelze“ um 15 Uhr. Mehr als 50 Musiker des sinfonischen Blasorchesters spielen neben klassischen Werken auch moderne Rock- und Popmusik. Diese musikalische Mischung und Qualität der Musiker brachte dem MSO beim niedersächsischen Orchesterwettbewerb 2011 eine besondere Auszeichnung.

Abgerundet wird das Wochenende durch eine Vielzahl von Kunsthandwerkern, die dem Weinfest einen dörflichen Charakter verleihen. Von Holzkreationen für Haus und Garten, Schmuck und Glaskunst bis hin zu Keramikarbeiten gibt es einiges zu sehen und auch Kinder können sich bei einem „Specksteinworkshop“ einmal ausprobieren.

Veranstaltung: Weinfest Steinhude
Ort: Steinhuder Scheunenviertel
Termin: 09. und 10.06.2012
Adresse: Meerstraße, 31515 Steinhude
Öffnungszeiten: Sa.: 11-22 Uhr, So.: 11-18 Uhr 
Eintritt: frei

 

http://www.stadt-events.de/events/weinfest-steinhude-2012/

Neuer Blog / Online Portal für Frauen

Ein neues Online Portal / Blog mit Themen für Frauen findet ihr ab sofort online unter www.girlseite.de ! girlseite.de ist ein Lifestyle-Magazin für Frauen. Eine Redaktion recherchiert und schreibt für die Themen News, Stars, Beauty & Style, Lifestyle, Gesundheit, Liebe & Sex, Wohnen und Reise.

Schaut doch mal rein! Es werden noch Autoren für Gast-Artikel gesucht!

Die bunte Welt der Werbeartikel

Ihr Experte für Streuartikel, Werbemittel,  Usb-Sticks,  Werbegeschenke und Werbeartikel aller Art. Das Fuxx Sortiment bietet rund 20.000 Artikel, die man individuell veredeln lassen kann und damit bei den Beschenkten in langer Erinnerung bleibt. Wenn Sie hilfe benötigen, dann sprechen Sie das Fuxx-Team an. Dieser werden Ihnen behilflich zur Seite stehen.

ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT

ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT

ALLE ANWÄLTE IN HANNOVER IM TÄTIGKEITSFELD ARBEITSRECHT

INFOS UNTER:

ANWAELTE-HANNOVER-ARBEITSRECHT.2.AG

 

ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECH

ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT

ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT

ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT

ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT

 ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECH

ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT

ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT

ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT

ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT

 ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECH

ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT

ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT

ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT

ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT

 ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECH

ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT

ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT

ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT

ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT

 ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECH

ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT

ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT

ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT

ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT

 ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECH

ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT

ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT

ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT

ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT

 ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECH

ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT

ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT

ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT

ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT

 ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECH

ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT

ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT

ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT

ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT ANWÄLTE HANNOVER ARBEITSRECHT

ANWÄLTE HANNOVER ABFALLRECHT

ANWÄLTE HANNOVER ABFALLRECHT

.

ALLE ANWÄLTE IM TÄTIGKEITSFELT ABFALLRECHT

IN HANNOVER NACH STADTTEILEN

.

INFOS UNTER:   ANWÄLTE HANNOVER ABFALLRECHT

.

.

.

ANWÄLTE HANNOVER ABFALLRECHT

ANWÄLTE HANNOVER ABFALLRECHT

ANWÄLTE HANNOVER ABFALLRECHT

ANWÄLTE HANNOVER ABFALLRECHT

ANWÄLTE HANNOVER ABFALLRECHT

ANWÄLTE HANNOVER ABFALLRECHT

ANWÄLTE HANNOVER ABFALLRECHT

ANWÄLTE HANNOVER ABFALLRECHT

ANWÄLTE HANNOVER ABFALLRECHT

ANWÄLTE HANNOVER ABFALLRECHT

ANWALT HANNOVER

 ANWALT HANNOVER

ALLE ANWÄLTE IN HANNOVER NACH

TÄTIGKEITSFELDERN UND STADTTEILEN

 INFOS UNTER:

ANWAELTE-HANNOVER.INFO

 

ANWALT HANNOVER ANWALT HANNOVER
ANWALT HANNOVER ANWALT HANNOVER
ANWALT HANNOVER ANWALT HANNOVER
ANWALT HANNOVER ANWALT HANNOVER

ANWALT HANNOVER ANWALT HANNOVER
ANWALT HANNOVER ANWALT HANNOVER
ANWALT HANNOVER ANWALT HANNOVER
ANWALT HANNOVER ANWALT HANNOVER

ANWALT HANNOVER ANWALT HANNOVER
ANWALT HANNOVER ANWALT HANNOVER
ANWALT HANNOVER ANWALT HANNOVER
ANWALT HANNOVER ANWALT HANNOVER

ANWALT HANNOVER ANWALT HANNOVER
ANWALT HANNOVER ANWALT HANNOVER
ANWALT HANNOVER ANWALT HANNOVER
ANWALT HANNOVER ANWALT HANNOVER

Werbegeschenke und Geschenkartikel

Über Geschenke und Geschenkartikel

Wer auf der Suche nach tollen Geschenken ist, findet diese meist gut über Preissuchmaschinen. Oft fällt es schwer das richtige Geschenk für den Freund oder die Freundin zu finde. Es gibt bekanntlich eine sehr große Auswahl an Geschenkideen. Hier finden Sie ein paar Ideen für kreative Geschenke und wo mann diese kaufen kann.

Tolle Geschenke & Geschenkideen:

Ich hoffe es gefallen euch meine Tipps. Auf jeden fall ist das besser als Socken 🙂