“Europawal? Kenn isch nisch, is das’n Delhpin?”

“Gefühle haben ihre eigene Logik.” Graeme Simsion

Jap, Hannover, haben sie. Kennt ihr das Gefühl, wenn ihr abends durch gewisse Stadtteile geht und euch denkt “Och joa, tagsüber isses ja ganz schön hier…..aber abends geh ich hier nicht alleine lang!”….und dann macht ihr es doch und findet euch?
Wie am Wahltag. Den ganzen Wahlkampf hindurch sagt ihr euch: “Nicht CDU, nicht SPD oder wie sie alle heißen, die bringen’s eh nicht!” …aber wenn es soweit ist, wählt man doch das geringste Übel, was einem grad in den Sinn kommt?

Nun, was kommt euch jetzt in den Sinn, wenn ihr darüber nachdenkt? Macht es euch nicht irgendwie wütend, dass sie euch am Ende doch jedesmal kriegen, in dem sie mit kleinen Steuer-Hamstern, Ököstrom-Meerschweinchen und Renten-Kaninchen in den Streichelzoo der Prinzipien locken….hach. die sind ja auch sooo süß und sooo flauschig, die Kleinen!
Und nach der Wahl?  “Ooops, die Wirtschafts-Affen und die Lobby-Geier haben Fütterungszeit, und das Geld ist knapp, wenn wir nicht die Prinzipien verfüttern gibt’s dieses Mal keine Diätenerhöhung!!!!”

Ach ja, was für ein Spaß, jedesmal auf’s neue. Und jetzt macht auch noch diese neue, totaaaal coole und so schön populistische AfD mit. Die machen’s ganz geschickt und nutzen die Marktlücke, die die FDP hinterlassen hat, perfekt!!! Da bekommt man glatt Tagträume!
“Hach, Gott segne die AfD! Die Versprechen uns sooo tolle Sachen vom Himmel und jagen endlich die ganzen Sozialimmigranten raus! Halt, moment….nein Herr Gauleiter, mein Urgroßopa kam aus Polen, aber ich bin deut…hey, was soll das, wo bringen sie mich hi…”

Jajaja, okay!! Nicht alle bei der AfD sind Vollblut-Rassisten, you’ve got a point!
Aaaaaber: die wollen Europa killen. Nicht diesen aufgeblähten, bürokratischen Mega-Godzilla, sondern die Idee. Und niemand kann mir sagen, dass die Ideen von Freiheit, Gleichheit, Grenzenlosigkeit und Einheit in Vielfalt scheiße sind. Sonst müsste derjenige mit Braunhemd und Hakenkreuz-Binde durch die Straßen ziehen.

Mein Statement? Geht am 25. Mai wählen. Aber informiert euch, und hört nicht auf die Versprechungen. Sondern auf eure Gefühle, sie tragen meistens Logik in sich. Peace und out ;)

2 Gedanken zu „“Europawal? Kenn isch nisch, is das’n Delhpin?”

  1. Mike Borchert

    Es gibt einen deutlichen Trend zu den Garten Kolonien, leider weichen diese immer mehr für teures Bauland. Hannover ist die geheime Perle von Deutschland!

Kommentare sind geschlossen.