Archiv für den Monat: Dezember 2008

Konzert: Fjäril & the 251strings, 13.12., 21 Uhr, Gig-Linden

Feinster Akustik-Trip-Hop im Gig Linden

„Triphopige Songs zwischen Psapp und Björk mittels Schlagzeug, Kontrabass, Geige, Klavier und Gesang“ lautete die Ankündigung des ersten Konzerts von Fjäril & the 251strings. Das mag passen, oder auch nicht, allein weil es unheimlich schwer fällt der Musik der fünf Wahl-Hannoveraner eine Schublade zu verpassen. Sie selbst geben ihre Einflüsse von Esbjörn Svensson über Björk, Portishead, Thom Yorke bis Coldplay an – auch das mag stimmen, oder auch nicht. Allein die Besetzung verspricht ja Ungewöhnliches. Fest steht nur: Fjäril & the 251strings haben einen eigenen Sound. Das liegt nicht nur an der unverwechselbaren Stimme, sondern auch an den Songs. Es sind eingängige Songs, filigran, ein wenig verspielt, in denen nichts Unwichtiges erklingt und wenn man weiter hört, findet man Elektronik-Elemente, Drum n Bass oder eben eine Art Akustik-Triphop. Frisch aus dem Studio zurück, präsentieren die Fünf nun ihre neuen Songs.

Wann? Samstag 13. Dezember 2008, 21 Uhr
Wo? Gig-Linden, Lindener Marktplatz 1, Eintritt frei

Was gibt es Besonderes in Hannover?

Liebe Blogger,

ich stelle gerade eine „Checkliste für Messebesucher“ in Hannover zusammen. Diese umfasst bisher das Wesentliche zur Vorbereitung, Anfahrt, Orientierung und Fortbewegung in Hannover.

Nun fehlt noch der Punkt Freizeitgestaltung.

Hier möchte ich gerne einige Hannover spezifische besondere Punkte und Besonderheiten aufnehmen. Einer Checkliste entsprechend nicht ausufernd, seher etwa 5 Besonderheiten oder Verweise … und nicht die Dinge die sowieso in allen Reiseführern stehen.

Hat jemand hierzu gute Ideen und Hinweise was ich aufnehmen sollte?

Sonstige Ideen sind ebenfalls willkommen. Der erste Entwurf der Checkliste ist zu finden unter:

http://www.stay-hannover.de/checkliste.html

Viele Grüsse

Leonis