Archiv für den Monat: Dezember 2005

The Rolling Stones

Die Rolling Stones können mittlerweile auf über 40 Jahre Bühnenpräsenz zurück schauen, und haben scheinbar immer noch nicht genug. Momentan sind die Altmeister gerade mit ihrer Welttournee „A Bigger Bang!“ unterwegs, und geben im Sommer nächsten Jahres auch acht Konzerte in Deutschland.

Am 19.07.06 sind sie zu Gast in der AWD-Arena.

Die zehn Tenöre

Was in Australien schon lange Sensation ist, soll in Deutschland nicht länger ein Geheimtipp bleiben: Die zehn Tenöre kommen, um Opernliebhaber und Popfans gleichermaßen für sich einzunehmen.

Heute Abend sind sie zu Gast in der AWD-Hall. Beginn ist um 20 Uhr.

Punch Club

Unter dem Motto: Die richtige Musik für harte Zeite“ findet heute lädt heute abend das Capitol zum Tanzen ein.
Live sind die Diamond Dogs zu bestaunen, die den Saal zum kochen bringen.

Los gehts um 22:00Uhr.

Offmade

Die Band um Frontfrau Jessi wurde von den Radio Fritz-Hörern zur „besten Gitarrenband des Jahres“ gewählt. Morgen Abend sind Offmade zu Gast im Musikzentrum Hannover. Im Vorprogramm spielen Father Nuke und Schizo.

Beginn ist um 21:00 Uhr.

„Buddabrot mit Christstollen“

Die OropaX-Mas-Show ist heute Abend zu Gast im Pavillon und für Fans von Satire und schwarzem Humor ein absolutes Muss! „Wer bei Oropax nicht lacht, der lebt nicht mehr!“ schreibt die taz über die Komikertruppe, die von vielen mit den frühen Monthy Pythons verglichen wird.

Los geht es um 20:00Uhr. Karten kosten an der Abendkasse 16, ermäßigt 13 Euro,

Pettersson Kriegt Weihnachtsbesuch Karten

Tagelang ist es so kalt, dass der alte Pettersson und sein Kater Findus ihre Nase nicht vor die Tür stecken mögen, und gerade als es ein bisschen wärmer wird, verstaucht Pettersson sich den Fuß. Dabei ist doch morgen Heiligabend.
Wie sollen die beiden jetzt zu einem Weihnachtsbaum kommen? Und wie zu Stockfisch, Fleischklößchen und Pfefferkuchen? Eine schöne Bescherung! Wie werden die beiden jetzt das Weihnachtsfest verbringen? Diese Fragen werden Ihnen am 12. 12. um 14 und um 17:00Uhr im Theater Am Aegi beantwortet.
Die Vorstellung ist ein Vergnügen für die ganze Familie.

Die Weiße Rose

Die Inszenierung von Alfred Sieling befasst sich mit dem antifaschistischen Geheimbund der „Weißen Rose“ und insbesonderen mit dem Schicksal der Geschwister Scholl.
Beginn ist um 20:00 Uhr in der Landesbühne
. Karten sind noch an der Abendkasse zu haben und kosten zwischen 18 und 34 Euro.