Jung, freundlich und wirtschaftlich interessant: Hannover

Hannover, die Landeshauptstadt von Niedersachsen ist als Wirtschaftsstandort für Unternehmen und Existenzgründer eine sehr attraktive Stadt. Als eine der 15 größten Städten in Deutschland werden in Hannover und in ihrem Umland ansässige Unternehmen und Neugründungen sehr gefördert. Mit den Projekten des Hauses der Wirtschaftsförderung und der hannoverimpuls-Gesellschaft werden zum Beispiel junge Unternehmen aus den Zukunftsbranchen wie der Produktionstechnik, der Informations- und Kommunikationstechnologie, der Gesundheitswirtschaft, der Automotivbranche und der Kreativwirtschaft im besonderen Maße gefördert und unterstützt. Aber auch andere Branchen finden hier sehr gute Unterstützung und Förderungen zum Beispiel durch verschiedene Branchennetzwerke, Unternehmerverbände, Industrie- und Handelskammer und andere Einrichtungen.

Hannover

Die Standortvorteile der Stadt – Eine perfekte Mischung aus Wirtschaftskraft und Lebensqualität

Als Teil der Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg besitzt die über 500.000 Einwohner zählende Großstadt an der Leine eine wirtschaftlich und kulturell bedeutsame Umgebung. International bekannt wurde Hannover durch die seit 1947 in der Stadt ansässige Hannover-Messe und der seit 1986 jährlich im Frühjahr stattfindenden CeBit-Messe. Aber nicht zuletzt diese Messe für Informationstechnologie hat Hannover zu einer weltweit angesehenen Stadt werden lassen. Auch die ausgeprägte Hochschul- und Fachhochschullandschaft mit ihren vielen traditionellen Studienfächern sowie auch modernen und innovativen Studienangeboten, den oftmals führenden Forschungsarbeiten und oft stattfindenden Kongressen wie zum Beispiel an der Medizinischen Hochschule Hannover oder der Gottfried-Leibniz-Universität und anderen Bildungseinrichtungen, bescheren der Stadt einen großen Bekanntheitsgrad und weltweit sehr guten Ruf als Wirtschafts- und Kulturstandort.

Die besten infrastrukturellen Voraussetzungen für Startups

Hannover besitzt eine hervorragend ausgebaute Infrastruktur sowie optimale Anbindung an nationale und internationale Verkehrswege. Mit den Autobahnen A2 und A7 liegen zwei der wichtigsten Verkehrswege Deutschlands in unmittelbarer Nähe der Stadt. Der Flughafen Hannover, der Hauptbahnhof und die Anbindung an den Binnenschifffahrtsverkehr durch den Mittellandkanal bieten Unternehmen in Hannover den Zugang zur internationalen Logistik. Geringe Investitionskosten, ausreichend vorhandene und wachsende Lagermöglichkeiten, die mit moderner Technik ausgestatteten Business Center und ihrem Angebot für flexible Bürolösungen wie zum Beispiel Büroräume in allen Größen, Besprechungs-, Seminar- und Konferenzräumen sowie die unterstützenden Bürodienstleistungen dieser Business Center lassen die Stadt und die Region Hannover zu einem attraktiven Standort für Startups werden.

Business Center in Hannover

Ein kulturell attraktives Umfeld und viel Lebensfreude in Hannover

Hannover ist eine fröhliche und junge Stadt mit hoher Lebensqualität. Die ausgeprägten Erholungs-und Grünflächen der Stadt wie die Eilenriede oder der Maschsee bieten den Einwohnern und ihren Gästen viel Raum für verschiedenste Freizeitaktivitäten. Beeindruckende Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel die sehr schöne Altstadt sowie die unterschiedlichsten kulturellen Veranstaltungen machen Hannover zu einer lebensfrohen und abwechslungsreichen Stadt für ihre Einwohner und Gäste. Dieses positiv stimmende und kulturell attraktive Umfeld kann auch den Unternehmenserfolg von jungen Startups sehr beflügeln.

Ein Gedanke zu „Jung, freundlich und wirtschaftlich interessant: Hannover

  1. Veronica Farro

    Hannover ist wirklich eine vielversprechende Stadt! Neben tollen Sehenswürdigkeiten in Hannover gibt es, wie im Artikel schon genannt auch so noch allerlei Spannendes und Leckeres zu entdecken!

Kommentare sind geschlossen.